Peru

Bunte Motive vor der Linse

Fortbewegung: Nachtbus, Überlandbus, Collectivo, Taxi, Flugzeug, Luxuszug zurückgelegte Kilometer: 2.897 Zeitraum: 13 Tage im Januar Sonnentage: trotz Regenzeit hatten wir jeden Tag viel Sonne (nur wenige Schauer) Temperatur: überwiegend „Pulli-Temperatur“, auf dem Altiplano (3.800 Meter ist es recht frisch) Budget: […]

Was heißt arm sein?

Wenn man kein eigenes Bett zum Schlafen hat, oder wenn es kein Bad, kein fließendes Wasser und nichtmal ein Klo gibt? Oder wenn die ganze Familie von Vater Ernesto in einem Raum, der gleichzeitig als Küche dient, schläft? Genau so […]

Könige für einen Tag

Die 380 Kilometer lange Fahrt mit dem „Andean Explorer“ kostet pro Person etwa 180 Euro. Ganz schön happig für ein Backpacker-Budget, aber da die Bahnstrecke zu den schönsten der Welt gehört, haben wir nicht lange gefackelt und uns zwei Tickets […]

Reisen macht hungrig

Reisen macht hungrig – keine Frage. Wer sich mit dem Gedanken trägt, das Nationalgericht der Peruaner zu probieren („cui“ = Meerschweinchen), kann vielleicht von unserem Erfahrungsbericht profitieren: Zunächst einmal sieht das gegrillte Tierchen ganz lecker aus und erinnert von der […]

Das Land der freundlichen Menschen

Fortbewegung: Flugzeug, Eisenbahn, Taxi, Bus, Mietwagen, Schiff, Fähre, Seilbahn zurückgelegte Kilometer: 6.225 Zeitraum: 38 Tage zwischen November und Januar Sonnentage: im Hochland ist es morgens oft klar, nachmittags zieht es zu. Trotz Regenzeit nicht mehr als 7 bis 8 kurze […]