Equador

Feuer, Masken und Böllerei

Nervös blicken wir auf die Uhr. Zu Hause ist das Neue Jahr bereits angebrochen. Wir chillen noch in der Hängematte im Garten, schließlich haben wir sechs Stunden länger Zeit. Schon beim mittäglichen Streifzug durch die Innenstadt von Cuenca fällt auf, […]

Ein Kessel Buntes

Es ist Samstag. Das sonst eher verschlafene Städtchen Otavalo wartet mit einem der größten Indianermärkte in Südamerika auf. Über die stillgelegten Bahngleise erreichen wir den Markt auf dem alten Bahnhofsgelände. Tonnenweise werden hier Kartoffeln, Lauch, Zwiebeln und Bananen angeboten. Wir […]

Blind Date

Wenn man eine Person nur von einem Foto und aus Briefen kennt, dann ist man besonders aufgeregt und neugierig, wenn der Tag gekommen ist, diese Person endlich kennenzulernen. Ganz genauso geht es der anderen Person. Das ganze Dorf weiß Bescheid […]

Erdbeben zum Nachtisch

Wir sind in Equador angekommen. Ein Land der Vulkane, des Dschungels und des ewigen Frühlings! Fasziniert sind wir von der Herzlichkeit der Menschen, sie interessieren sich für einen und haben immer ein Lächeln parat. Doch das eigentliche Erlebnis war das […]